Asien

Herning Massivtræ bezieht eine Reihe von Holzarten aus asiatischer Herkunft. Hierbei stellen wir ganz klar und unmissverständlich die Forderung nach einer FSC®-Zertifizierung oder einer anderen Form von Sicherheit dafür, dass der Wald und die Umwelt vor Ort ausreichenden Schutz genießen.
Angebote

Asien

Im südlichen Japan und im südlichen Teil von Zentralchina gehen die laubabwerfenden Wälder über in artenreiche, immergrüne Wälder mit u. a. Arten aus den Familien der Lauraceae (Lorbeergewächse), Theaceae (Teestrauchgewächse), Magnoliaceae (Magnoliengewächse) und Hammamelidaceae (Zaubernussgewächse). Unter den Nacktsamern kommen einige eigenartige „lebende Fossilien“ vor: Ginkgo (Tempelbaum) und Metasequoia (Wassertanne). Bambusarten können regional dominieren. Im östlichen Himalaja (Sikkim) wächst Bergregenwald in Höhen zwischen ca. 900 und 2000 m; in ihm sind sowohl tropische Elemente wie Schraubenbaumgewächse und Bambus und nördlich temperierte Gattungen zu finden wie Castanopsis und Lithocarpus (aus der Buchenfamilie). Der Regenwald wird von einer Nadelwaldzone abgelöst und in der Nebelzone (ca. 2600 bis 4000 m) von Rhododendron-Gebüsch.

Große Teile von Südostasien sind geprägt von Regenwäldern und Monsunwäldern, die zu den artenreichsten Vegetationsformen der Erde zählen. Wichtige Familien sind Schraubenbaumgewächse, Ingwergewächse, die Gattung der Zweiflügelfruchtbäume und die Feigengewächse. In trockeneren Gebieten, z. B. im Landesinneren von Burma, sind die Wälder laubabwerfend; hier wächst u. a. Teak. Auf den Philippinen und Neu-Guinea gibt es einige australische Einschläge, z. B. Casuarina (Eisenholz) und Eucalyptus, auf hohen Bergen auch Arten von Gattungen, die normalerweise in nördlich temperierten Gegenden vorkommen, z. B. Ranunkeln und Seggen.

Herning Massivtræ bezieht eine Reihe von Holzarten aus asiatischer Herkunft. Hierbei stellen wir ganz klar und unmissverständlich die Forderung nach einer FSC®-Zertifizierung oder einer anderen Form von Sicherheit dafür, dass der Wald und die Umwelt vor Ort ausreichenden Schutz genießen.

Holzarten


Bambus

Bambus ist in den tropischen Feuchtgebieten von Ostasien beheimatet. Bambus ist eine Sammelbezeichnung für verholzte Gräser aus tropischen Gebieten. Er umfasst ca. 1000 Arten, während wir jedoch die Gattung Mao Zhu verwenden, die primär aus der Provinz Fujian stammt.

4000 x 625 x 30/40mm. Feine Porenstruktur und ausgesprochen strapazierfähig. Hell natur und carbonisiert (braun-karamell). Vertikal verleimt – Vorder- und Rückseite. Dadurch zeigen sich bei einer Brückenlösung, bei der das Bein/die Beine von beiden Seiten sichtbar sind, keine Unterschiede.

Die Einlage ist längslaufend und damit erscheint die Vorderkante als durchgehender Stab. Die Platten können auf herkömmliche Weise zu breiteren Platten, z. B. für Brückenlösungen, verleimt werden. FSC®-zertifiziert lieferbar.

Härte: Janka 730 = hart
Gewicht: 750 bis 850 kg/m3 bei 8% Holzfeuchte

Produkttypen:

Bambus, carbonisiert

Bambus ist in den tropischen Feuchtgebieten von Ostasien beheimatet. Bambus ist eine Sammelbezeichnung für verholzte Gräser aus tropischen Gebieten. Er umfasst ca. 1000 Arten, während wir jedoch die Gattung Mao Zhu verwenden, die primär aus der Provinz Fujian stammt.

4000 x 625 x 30/40mm. Feine Porenstruktur und ausgesprochen strapazierfähig. Hell natur und carbonisiert (braun-karamell). Vertikal verleimt – Vorder- und Rückseite. Dadurch zeigen sich bei einer Brückenlösung, bei der das Bein/die Beine von beiden Seiten sichtbar sind, keine Unterschiede.

Die Einlage ist längslaufend und damit erscheint die Vorderkante als durchgehender Stab. Die Platten können auf herkömmliche Weise zu breiteren Platten, z. B. für Brückenlösungen, verleimt werden. FSC®-zertifiziert lieferbar.

Härte: Janka 730 = hart
Gewicht: 750 bis 850 kg/m3 bei 8% Holzfeuchte

Produkttypen:

Burma Teak

Das originale und traditionelle Teak kommt aus Burma und Thailand. Ein hartes Edelholz in heller dunkelbrauner Farbe mit deutlicher Maserung. Die Platte kann bei Lieferung hell/grünlich sein, dunkelt aber mit der Zeit nach zu einer mehr grauen/goldbraunen bis olivbraunen Farbe mit dunklen Zeichnungen. Die Farbvariation ändert sich mit der Zeit und schwächt sich ab. Enthält Öle, die das Holz besonders widerstandsfähig gegenüber Einwirkungen macht.

Härte: Janka 430 = mittelhart
Gewicht: 600 bis 800 kg/m3 bei 8% Holzfeuchte

Produkttypen:

Merbau

Merbau wächst im tropischen Südostasien. Es handelt sich um eine langsam wachsende harte und schwere Holzart mit einer charakteristischen braunen/rotbraunen Färbung. Die Maserung ist dunkel mit gleichmäßiger Struktur.

Härte: Janka 670 = hart
Gewicht: 750 bis 850 kg/m3 bei 8% Holzfeuchte

Produkttypen:

Abonnieren sie unseren Newsletter